Bitte warten...
Slider 1
Slider 2

Keramische Heizelemente

aus heißgepresster Siliziumnitridkeramik


Strahlungsheizer

aus Hochleistungskeramik

Produkte / Keramische Heizelemente / Strahlungsheizer

Strahlungsheizer


Beschreibung

Strahlungsheizer aus Siliziumnitrid sind typischerweise rechteckig, innerhalb unseres Matrizendurchmessers von 400 mm können verschiedene Maße und Losgrößen hergestellt werden. Sie haben eine heiße Zone, die bis 1 000 °C betrieben wird und eine kalte Zone am Kontaktbereich. Für den Temperaturbereich bis 500 °C werden auch große Flächenheizer ohne kalte Zone angeboten. Die Eigenschaften der Keramik und die geringe Masse ermöglichen schnelle Aufheizraten, eine homogene Temperaturverteilung und sehr gute Regelgenauigkeit. Der hohe Emissionswert und das breite Maximum im Emissionsspektrum der Wärmestrahlung machen die fast schwarze Siliziumnitridkeramik zum idealen Strahlungsheizer. Die Strahlungsleistung erreicht 15 W/cm2 bei 1 000 °C.


Kundenspezifisches Design

Unser hauseigenes Design bietet eine Anpassung der Größe und Bauform und Leistung, sowie das Einbringen von Bohrungen für die Temperaturmessungen. Große Heizflächen können aus mehreren Strahlungsheizern zusammengesetzt werden. Für ein homogenes Temperaturfeld oder gewünschte Temperaturzonen kann der Leistungseintrag der Wärmeabgabe angepasst werden. Für den Betrieb im Hochvakuum oder Schutzgas bis 1 000 °C kann eine speziell entwickelte und erprobte Pinkontaktierung angeboten werden.


Produktauswahl

Folgend nur eine kleine Auswahl unserer Produkte. Weitere Ausführungen können Sie gerne über unser Produktanfrageformular erfragen.

Abmaße Beheizter Bereich Tmax
75 x 14,7 x 4,4 mm 50 x 14,7 x 4,4 mm 1 000 °C
260 x 84 x 5,0 mm 210 x 84 x 5,0 mm 1 000 °C

Vorteile

Welche Vorteile haben Sie?

  • Sie können die Wärme genau an die Stelle bringen, wo sie benötigt wird
  • Schnelle Aufheizraten reduzieren Prozesszeiten und verkürzen Taktzeiten
  • Die inerte und chemisch resistente Keramik bringt keine Kontamination in ihre Anlagen

Anwendungsbereiche

  • Heißlufterzeugung
  • Beschichtungsanlagen
  • Verpackungsmaschinen
  • Verdampfern
  • Vorwärmung
  • Lötanlagen
  • Vakuumtechnik
  • Maschinenbau
  • F&E - Laborgeräte, Mess- und Prüfgeräte, Reaktoren
  • Werkzeugbeheizung